Wacker Damen stellen Weichen Richtung Zukunft

Die Kaderplanung der ersten Damen von DJK Wacker Mecklenbeck ist im vollen Gange. Die Mannschaft für die nächste Saison wird größtenteils aus jungen, hervorragend ausgebildeten Fußballerinnen bestehen. Wir sehen sehr zuversichtlich in die Zukunft, was langfristig den Damenfußball an der Egelshove angeht.

Im Januar wurde der heutige Co-Trainer Janek Kuhlmann als künftiger Chef Trainer und Nachfolger von André Frankrone vorgestellt.

Wir freuen uns sehr mit Andreas Weber und Martin Löffler zwei weitere Trainer gewinnen zu können, die dass Trainerteam für die nächste Saison komplettieren. Beide Trainer werden ab sofort den Trainingsbetrieb der ersten Damen aktiv mitgestallten.

Wir haben mit Andreas Weber einen sehr besonnenen Menschen kennengelernt, der aus unserer Sicht die Optimal Besetzung der vakanten Co-Trainerposition ist. Andreas verfügt bereits über dreieinhalb Jahre Trainer Erfahrung im Damenfußball. Zunächst war Andreas drei Jahre Co-Trainer und zuletzt Chef Trainer der ersten Damen Mannschaft vom SV Herbern. Während seiner aktiven Zeit spielte Andreas beim SV Herbern, Union Lüdinghausen und dem SV Capelle. Andreas wird Janek in der nächsten Saison mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Martin Löffler ist im positiven Sinne ein Fußballverrückter. Seit acht Jahren ist Martin als Torwart-Trainer mit DFB-Lizenz bei verschiedenen Münsteraner Vereinen aktiv. Martin ist FLVW Sichtungstrainer und wirkt bei verschiedenen Torwart-Schulen in Nordrhein-Westfalen mit. In der aktiven Fußballzeit war Martin aber ausschließlich Feldspieler. Linksaußen, linker Mittelfeldspieler und Libero waren seine Positionen. Martin wird als Torwarttrainer unsere Schnapper trainieren.

-Thomas Schmidt-

Mehr

News

Trainer C-Lizenz bestanden

Wacker gratuliert unseren drei Jugendtrainer Onno, Laura und Ruben zur bestandenen Ausbildung der C-Trainerlizenz Unsere drei Jugendtrainer haben mit so viel Herzblut und Engagement in

neues Angebot Kraftworkout

Unter dem Titel „Kraftworkout/Hanteltraining“          gibt es ein neues Angebot zur Kräftigung und Formung des gesamten Körpers. Ab einem Alter von ca. 50 Jahren bauen sich