Fahrt des DJK Kreisverbandes Münster zu den Noventi Open

Am Sonntag , den 23.06.2019 war es mal wieder soweit. Pünktlich gegen 10.30 Uhr setzte sich ein Bus mit 40 DJKlern an Bord in Bewegung Richtung Halle/Westfalen. Schließlich wollte man bei den diesjährigen Noventi Open das Endspiel:Roger Federer gegen David Goffin nicht verpassen. Und der Schweizer lieferte! Ein tolles Endspiel fand nach 20 Spielen den verdienten Sieger mit Roger Federer, der immerhin seinen 10. Titelgewinn in Halle feierte. Mit ihm feierten aber auch die Fans, unsere 40 DJK ler und die Organisatoren Franz-Josef Kalmer und Remi Mensinck vom Vorstand des DJK Kreisverbandes den Sieg gebührend.

Das war ein tolles Endspiel mit einem Sieger, der alles zeigte, was einen wahren Champion so ausmacht. Da war für Goffin nichts zu machen.

Im Anschluss schaute die DJK Delegation aus Münster noch das Endspiel des Herren Doppels und dann ging es gegen 17.30 Uhr nach einem wunderschönen Tag in Halle wieder Richtung Münster. Im Bus machte sich auf der Rückfahrt weiterhin gute Laune breit und die Sportler aus den verschiedensten münsterischen DJK Vereinen verstanden sich auch untereinander prächtig. Die größte Delegation mit 15 Sportlern an Bord stellte die DJK Wacker Mecklenbeck; sozusagen fast schon ein kleiner Abteilungsausflug der Tennisabteilung von Wacker.

Die Organisatoren Franz-Josef Kalmer und Remi Mensinck vom Vorstand des DJK Kreisverbandes versprachen dann auch, im kommenden Jahr dieses begehrte Angebot erneut anzubieten. Damit können sich schon alle Tennisfans auf das kommende Jahr freuen und sich auch schon mal den Termin: 21.06.2020 vormerken!

Franz-Josef Kalmer
DJK Kreisverband Münster

Mehr

News

Trainer C-Lizenz bestanden

Wacker gratuliert unseren drei Jugendtrainer Onno, Laura und Ruben zur bestandenen Ausbildung der C-Trainerlizenz Unsere drei Jugendtrainer haben mit so viel Herzblut und Engagement in

neues Angebot Kraftworkout

Unter dem Titel „Kraftworkout/Hanteltraining“          gibt es ein neues Angebot zur Kräftigung und Formung des gesamten Körpers. Ab einem Alter von ca. 50 Jahren bauen sich