Bereits in den ersten Minuten übernahm unsere U17 Juniorinnen Mannschaft das Spielgeschehen. Zunächst aber jedoch ohne Effizienz in den Vorwärtsbewegungen.

TuS Recke hatte sich viel vorgenommen, so konnte man es auf der Facebook Seite lesen. Unsere Gegnerinnen konnte über sein gefälliges Positionsspiel das Spiel zunehmend offener gestalten.

Dann aber kam Wackers Tor Effizienz. Mit den ersten drei Chancen ging Wacker mit 3:0 in Führung.

1:0 Willi (9. Min.)

2:0 Lessy (29. Min.)

3:0 Liv (30. Min.)

Mit diesem Ergebnis, in der Höhe sicher etwas glücklich, wurden die Seiten gewechselt.

Die zweite Halbzeit zeigte ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, ohne zählbaren Erfolg.

Fazit: Hört sich komisch an, aber man kann von einem glücklichen Erfolg sprechen, Die gnadenlose Effizienz vor dem Tor hat dieses Spiel entschieden.

Mehr

News

Trainer C-Lizenz bestanden

Wacker gratuliert unseren drei Jugendtrainer Onno, Laura und Ruben zur bestandenen Ausbildung der C-Trainerlizenz Unsere drei Jugendtrainer haben mit so viel Herzblut und Engagement in

neues Angebot Kraftworkout

Unter dem Titel „Kraftworkout/Hanteltraining“          gibt es ein neues Angebot zur Kräftigung und Formung des gesamten Körpers. Ab einem Alter von ca. 50 Jahren bauen sich