Einlaufkind bei Damen I

Endlich war es soweit – Mit großer Vorfreude auf das Zuschauen und Einlaufen standen wir nun ganz aufgeregt mit unseren Eltern und Geschwistern vor den Kabinen von Wacker Mecklenbeck. Wir, die U7, U9, und U11 Wacker Mädels sind schon den ganzen Tag nervös gewesen. Wann geht es endlich los, Mutti?

Es waren schon viele Zuschauer da und die Spielerinnen haben sich aufgewärmt. Dabei durften wir auch kurz zuschauen. Die Nervosität und die Vorfreude sind gestiegen, als es dann endlich los ging.

Bei strahlendem Sonnenschein mussten wir uns in einer Reihe zu den Spielerinnen von Damen I aufstellen. Dann kamen die Damen vom SSV Rhade und haben sich ebenfalls neben uns gestellt und uns an die Hand genommen. Manche haben uns auch gefragt, wie es uns geht und mit uns geredet. Andere waren ganz konzentriert und haben nach vorne geguckt und auch angespannt und nervös gewirkt.

Dann sind wir rausgelaufen und haben uns aufgestellt, die Atmosphäre auf Platz I war richtig toll. Die Anspannung beim Warten war nach dem Einlaufen dann schnell vorbei und wir sind auf die Tribüne gelaufen, um das Spiel zu sehen. Der Einlauf-Moment ging ganz schnell vorbei aber es war mega cool.

Ach ja, zum Dank gab’s noch eine Pommes und eine Capri Sonne und das Spiel unserer Damen I gegen den SSV Rhade endete 0:0.

[rl_gallery id=“5873″]

Mehr

News

Trainer C-Lizenz bestanden

Wacker gratuliert unseren drei Jugendtrainer Onno, Laura und Ruben zur bestandenen Ausbildung der C-Trainerlizenz Unsere drei Jugendtrainer haben mit so viel Herzblut und Engagement in

neues Angebot Kraftworkout

Unter dem Titel „Kraftworkout/Hanteltraining“          gibt es ein neues Angebot zur Kräftigung und Formung des gesamten Körpers. Ab einem Alter von ca. 50 Jahren bauen sich