Ein Derby ist immer ein Spiel, dass mit besonderer Spannung erwartet wird. Heute auch, man spürte das Knistern auf dem Platz.

Wacker U17 Juniorinnen- Warendorfer SU

Gut erholt, von der doch überraschenden Niederlage im Kreispokalfinale, übernahm Wacker von Beginn an das Spielgeschehen. Gute Kombinationen gepaart mit den entsprechenden Laufwegen eröffnete Wacker gute Chancen, die bereits in der sechsten Minute die Führung für Wacker durch Wilma brachte. Es entwickelte sich auf schwerem Geläuf ein spannendes Spiel, in dem die Wacker Abwehr aber nur wenige Chnacen zuließen.

Es dauerte aber auch bis zur 61. Minute als Liv einen Ball nicht verloren gab, Wilma mustergültig bediente und diese zum 2:0 einschob. Ohne größere Höhepunkte ging das Spiel mit einem verdienten Sieger zu Ende.

Fazit: Derbysieger! Ein wenig Balsam auf die Wunden und der Sieg auf jeden Fall verdient!

Mehr

News

Trainer C-Lizenz bestanden

Wacker gratuliert unseren drei Jugendtrainer Onno, Laura und Ruben zur bestandenen Ausbildung der C-Trainerlizenz Unsere drei Jugendtrainer haben mit so viel Herzblut und Engagement in

neues Angebot Kraftworkout

Unter dem Titel „Kraftworkout/Hanteltraining“          gibt es ein neues Angebot zur Kräftigung und Formung des gesamten Körpers. Ab einem Alter von ca. 50 Jahren bauen sich