Vorschau zum Verbands-Pokalspiel Damen I – SC Enger

Der SC Enger ist Tabellenführer der Bezirksliga Staffel 1. Es wurden alle 9 Meisterschaftsspiele gewonnen (27 Punkte) mit einem Torverhältnis von 23:5 (+ 18).

Torjägerinnen sind Jenny Schröder (Nr.19) mit 10 Treffern und Sina Peiler (Nr. 9) mit 6 Treffern. Beide schossen auch die Tore zum 2:1 Sieg in der 15. Minute und der 83. Minute gegen PW Rehme am letzten Sonntag. Frau Schröder schoss auch am 25.08 2021 das 1:0 Siegtor für den SC Enger in der 1. Verbands-Pokalrunde gegen den Westfalenligisten SV Kutenhausen-Todtenhausen 07 (SVKT 07). Der liegt z.Z. mit 21 Punkten auf dem 5. Platz, wegen des besseren Torverhältnisses (+ 8) direkt vor unseren Damen Platz 6 (21 Punkte + 4). In der 1. Verbands-Pokalrunde 21/22 hatten unsere Damen ein Freilos. Der SVKT 07 hatte unsere Damen am 19.09.2021 im Westfalen-Liga-Heimspiel mit 2:1 besiegt.

Unser 2:1 verdienter Arbeitssieg über die Herforder SV Borussia Friedenstal am letzten Sonntag durch Tore von Kristin Marie Dircks (Nr.7) in der 48. Minute und Larissa Duffe (Nr.10) in der 74 Minute, dürfte Auftrieb genug sein, für ein Weiterkommen in die 3. Verbandspokal-KO-Runde.

Mit einem Sieg blieben wir weiter in drei Wettbewerben (Meisterschaft in der Westfalenliga und 2 x Pokal) nach dem Erreichen des Kreispokals-Halbfinals durch das 6:0 gegen VfL Senden (Bezirksliga) am 20.10.2021.

In diesem Halbfinale spielen wir am 13.04.2022 gegen die DJK Amelsbüren I (Landesliga). Die Damen waren im Kreispokal-Endspiel 20/21 unsere Endspiel-Gegnerin, die wir damals mit 7:0 besiegen konnten.

SC Enger – DJK Wacker Mecklenbeck, Mittwoch, 17.11.2021, 19:30 Uhr

Heiko M.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.