U11.2 Mädchen gegen die Mädchen von Saxonia II

Heute sind die U11.2 Mädels von Wacker Mecklenbeck zu Saxonia gefahren. Für ein paar Mädchen war es das 1. Spiel überhaupt.  Für die anderen, war es das 2. Spiel nach einer so langen Pause. Die Mädels haben gut gekämpft.  Das erste Tor erzielte Wacker Mecklenbeck. Danach punkteten Saxonia gleich 4 mal. So das wir mit einem 4:1 in die Pause gingen. Nach der Pause drehten wir richtig auf. Die Schüchternheit war wie weg geblasen. Wir erzielten noch ein Tor und die Anderen schossen noch 2 Tore. Am Schluss stand es dann 6:2 für Saxonia.

 

Es war ein sehr tolles Spiel!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.