U 11.1 Mädchen nach Neuaufbau mit erstem Sieg!

Am vergangenen Samstag traten die U11.1 Mädchen von Wacker Mecklenbeck beim SV Altenberge an. Nach zuvor klaren Niederlagen konnten die Wackerinnen ihren ersten Sieg feiern. Altenberge wurde in einem knappen Spiel mit 2:1 geschlagen.

Der Saisonstart war für die Wacker U11.1 nicht ganz einfach –  aus der alten U11 Mannschaft blieben nur 5 Mädchen über, der Rest musste zur U13 hoch. Eine Spielerin kam aus der U9 dazu (der Rest der U9 Mädchen bildet die U11.2) und 8 Neue stießen zum Verein – davon 5 Fußballanfängerinnen.

Natürlich musste das Team sich erst finden. In einer starken Gruppe 1 hagelte es folglich viele hohe Niederlagen. Doch die Mädchen gaben nicht auf.

In den vergangenen Trainingseinheiten wurde gut trainiert und das Team spielte sich immer besser ein.

Mit Altenberge kam dann ein Gegner auf Augenhöhe. So war das Spiel relativ ausgeglichen, mit leichten Vorteilen für Wacker. Alle Kinder fügten sich gut ein und agierten motiviert. Der Schlüssel zum Erfolg war sicherlich die stabile Abwehr, die kaum Torchancen von Altenberge zuließ. Nach vorne spielte Wacker munter und mutig auf und erzielte so verdient 2 Tore – Altenberge schoss nur eins – Endstand 2:1. Super Leistung!

Weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.