Selbstsicherheitstraining für Kinder

Der Kinder- und Jugendschutz findet mittlerweile auch im Sport verstärkte Beachtung.

So fordert die Deutsche Sportjugend die Etablierung von Präventionsangeboten in Sportvereinen.

Um dem gerecht zu werden, wurde bei uns wieder ein Selbstsicherheitstraining für acht- bis zehnjährige Grundschulkinder angeboten.

10 Kinder haben sich in den letzten Wochen zu einem Selbstsicherheitstraining für Grundschulkinder getroffen.

In drei Einheiten zu je drei Stunden konnten sich die Kinder  spielerisch mit verschiedenen Themen rund um die Stärkung persönlicher und sozialer Kompetenzen auseinandersetzen.

Gefühle kennen und ausdrücken lernen, eindeutig miteinander reden, den eigenen Körper wertschätzen, eigene Grenzen austesten und Grenzen setzen können, eigener Stärken bewusst werden.

Diese und einige andere Aspekte  erarbeiteten die Kinder in Form von Gruppenspielen, Partnerübungen, Selbstreflexion und theoretischen Inputs.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.