Fußball_Damen_2

Nothing gonna stop us now!

Es scheint wirklich so zu sein, dass wir zur Zeit nicht zu schlagen sind. Drückend überlegen konnten wir gegen GW Steinbeck früh durch Alica in Führung gehen. Der Gegner stand sehr tief, machte die Räume eng und versuchte über Konter zum Torerfolg zu kommen. Spätestens 10m vor unserem Strafraum wurde der Ball aber abgelaufen. Etwas überraschend deshalb der 1:1 Ausgleich durch einen unnötigen Ballverlust in der Vorwärtsbewegung. Die Reaktion erfolgte sofort, Jule stellte erneut die Führung wieder her. Aber unsere Verteidigung hatte aber scheinbar keine Lust mit einer Führung in die Halbzeit zu gehen und legte zum 2:2 Ausgleich vor.

Danach war aber Schluss mit Lustig. Nach der Halbzeit konnten die Gastgeber das Tempo von Wacker nicht mehr mitgehen. In der Folge fielen folgerichtig das 2:3 und 2:4 durch Kathi, das 2:5 durch Leoni, das 2:6 durch Kathi und das 2:7 durch Mareike.

12 Spiele, 12 Siege, 36 Punkte, 63:13 Tore, Nothing gonna stop us now!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.