25 Jahre Frauenfußball – mit Nicolas Hendricks

Wacker feiert in diesem Jahr 25 Jahre Frauenfußball. Mit 3 Frauenmannschaft stellt Wacker die größte Frauenabteilung in Münster. Nicky, wie nimmst du den Frauenfußball am Wacker wahr?

Wir Wackeraner sind der Leuchtturm des Mädchen- und Frauenfußballs in Münster und Umgebung. Die Strahlkraft unserer Leistungsmannschaften reicht sogar bis weit über die Grenzen des Münsterlandes hinaus. Darauf können wir wirklich sehr stolz sein.

Dass wir in den vergangenen 25 Jahren immer weitergewachsen sind, und mittlerweile in allen Altersklassen Mädchen-Mannschaften gemeldet haben sowie drei Frauenmannschaften stellen, ist eigentlich unglaublich und Ergebnis harter Arbeit, die in dem Bereich in der Vergangenheit geleistet wurde. Diesen Erfolg haben wir den engagierten Leuten an der Basis wie Iris, Felix, André, Hansi Geitebrügge, Thomas Schmidt, Angelika Franz, Ulli Schiefel und Mandy Krug – um nur einige wenige zu nennen, die gefühlt seit Ewigkeiten dabei sind – zu verdanken.

Mehr

News

Jahreshauptversammlung 2022

Jahreshauptversammlung Erstmals wieder in Präsenz und in gewohntem Rahmen konnte der Vorsitzende Ulrich Beckschulte die Mitglieder zu einer ordentlichen Versammlung im ins lila-weiß illuminierten Vereinsheim

25 Jahre Frauenfußball – mit Wencke

25 Jahre Frauenfußball – mit Wencke Wencke, du hast jahrelang am Wacker Fußball gespielt und viele Tore geschossen. Woran erinnerst du dich gerne in deiner

25 Jahre Frauenfußball – mit Maike

25 Jahre Frauenfußball – mit Maike In der Saison 2014/2015 wurde nach 10 Jahren Landesliga der Westfalenliga-Aufstieg geschafft. Maike, wie hast du diesen Tag erlebt?