Drittes Spiel, Dritter Sieg!

Am dritten Spieltag der Saison trafen wir auf heimischem Rasen auf die Frauen von Concordia Flaesheim. Unser Ziel war es, unsere Siegesserie weiter auszubauen.

Unter der brennenden Sonne gingen wir hochmotiviert ins Spiel. Bereits in der 13. Spielminute gelang uns der erste Treffer. Eine reingedrehte Ecke von Jasmin sorgte für Verwirrung in der gegnerischen Abwehr und führte zu einem Eigentor der Gäste! Ein perfekter Start, der uns mit 1:0 in Führung brachte. Wir blieben weiterhin dominant und versuchten über unsere schnellen Außenspielerinnen den Ball ins Zentrum zu bringen, doch der letzte entscheidende Moment für das Tor blieb aus. Dennoch blieb der Druck auf das gegnerische Tor hoch und unsere Anstrengungen zahlten sich in der 45. Minute aus. Nach einer Flanke von Paula scheitert Carla an der Torhüterin, doch Jasmin steht genau richtig und schob den Ball zum 2:0 ein.

Mit diesem 2:0 Vorsprung gingen wir in die zweite Halbzeit, mit dem Ziel, unsere Führung weiter auszubauen.

Wie bereits in der ersten Halbzeit erspielten wir uns weiterhin gute Torchancen aber die letzte Präzision im Abschluss fehlte, um die Führung weiter auszubauen. In dieser Phase nutzte Concordia Flaesheim dann in der 78. Minute einen kurzen Druckmoment und verkürzten auf 2:1.

Wir ließen uns nicht aus der Ruhe bringen und erhöhten verdient in der 86. Minute auf 3:1. Neele spitzelte den Ball nach einem starken Pass geschickt an der Torhüterin vorbei und schob ins Netz ein.

In der 90. Minute war es erneut Neele, die sich über die rechte Seite durchsetzte und den Ball ins kurze Eck schob – 4:1!

Fazit: Wir waren die überlegene Mannschaft an diesem heißen Spieltag und sicherten uns verdient weitere 3 Punkte. Das ist unser dritter Sieg im dritten Spiel – ein großartiger Start in die Saison, den wir fortsetzen wollen.

Nächsten Mittwoch geht es für uns im Kreispokal gegen Warendorf um 19:30 Uhr weiter. Am Sonntag steht dann der vierte Westfalenliga-Spieltag gegen Freudenberg um 15:00 Uhr auf dem Programm. Ein starker Gegner, der derzeit auf dem dritten Platz liegt und nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses hinter uns steht.

Mehr

News

Neue Kurse nach den Osterferien bei Wacker

Neue Kurse nach den Osterferien bei Wacker Wacker lädt ab dem 08.04. zur Teilnahme an folgenden Kursen ein:  Montags, 18.30 – 19.30 Uhr:Funktionsgymnastik für die

DJK Wacker Mecklenbeck trauert um Michael Engels

DJK Wacker Mecklenbeck trauert um Michael Engels Michael Engels, Jahrgang 1952, war seit frühester Jugend Wackeraner.Zunächst als Fußballer der ersten Stunde in allen damals bereitsverfügbaren