NEue Kleinfeld Tore für unsere kleinsten Fußballer

Das neue Fußball-Spielsystem mit vielen Kleinfeldern in den Jugendspielklassen U5 bis U7 brachte NRW-weit allen Sportvereinen Probleme, weil sie ja nun in erheblichem Umfang in Kleinfeldtore investieren müssen; und das alle gleichzeitig. Wacker hat das früh getan und konnte im Frühjahr uneingeschränkt in den Spielbetrieb einsteigen. Die veränderten Spielformen für Kinder sehen im Kern kleinere Mannschaftsgrößen auf kleineren Spielfeldern vor, der Spaß am Kinderfußball wird hierdurch deutlich gefördert, alle haben mehr Erfolgserlebnisse und lernen viel schneller. Große Freude daher in der Fußballabteilung der DJK Wacker Mecklenbeck über das dazu passende Sponsoring der Sparkasse Münsterland Ost, noch im April übergeben von Regionalleiter Ulrich Recker. So kann jetzt auch die DJK Wacker Mecklenbeck richtig durchstarten.

Foto v.l.n.r.   Philipp Rövekamp (Geschäftsführer), Franz-Josef Kalmer (crowd funding Manager), Michael Engels (Vorstand), Mandy Krug (Vorstand FB-Abteilung), Ulrich Recker (Sparkasse Münsterland Ost) und Beate Frankrone (Vorstand FB-Abteilung)

Mehr

News

Renovierung der Geschäftsstelle Teil 2

Renovierung der Geschäftsstelle Teil 2 Liebe Mitglieder, die Renovierungsarbeiten in der Geschäftsstelle befinden sich kurz vor dem Abschluss. So lange erreicht ihr uns telefonisch unter