Verein

Corona Update 8. März 2021

Veröffentlicht am

Corona – Pandemie:

Aufgrund der Verordnung des Landes NRW vom 5. März 2021
ist die

Sportanlage der
DJK Wacker Mecklenbeck

 

in Teilen für den organisierten Sportbetrieb geöffnet.
Nach der Verordnung zulässig ist:

  • Sport für bis zu 5 Personen aus maximal zwei Hausständen
  • auf Außen-Sportanlagen (also keinerlei Hallensport).
  • Dabei ist zwischen den Personen oder Personengruppen, die gleichzeitig Sport auf Sportanlagen unter freiem Himmel treiben dürfen, dauerhaft ein Mindestabstand von fünf Metern einzuhalten.
  • Für Gruppen von höchstens 20 Kinder unter 14 Jahren plus maximal zwei Aufsichtspersonen (Trainings für U5 bis U13 nach Anmeldung und mit Nachverfolgungserfassung der Teilnehmer); möglichst keine Begleitung durch Erwachsene.
  • Die Nutzung von Gemeinschaftsräumen, einschließlich Räumen zum Umkleiden und zum Duschen, ist unzulässig.
  • Die Wackarena bleibt ebenfalls geschlossen.
  • Die Wacker-Geschäftsstelle ist unter geschaeftsstelle@wacker-djk.de oder Tel. 0251/719331 weiterhin erreichbar.

Diese Regelungen gelten bis einschl. 21. März 2021

Mit der Bitte um Verständnis, bleibt gesund!

7.3.2021
Der Vorstand

Verein

Yoga verbindet auch online;)

Veröffentlicht am

Yoga verbindet auch online;)

Trotz Social Distancing gemeinsam Yoga üben und trainieren? Gibt es da nicht schon genug Angebote im Netz? Das habe ich mich auch gefragt. Und trotzdem Yoga online angeboten. Nach 2- monatiger Erfahrung bin ich glücklich und dankbar, wenigstens so mit den Teilnehmer*innen in Kontakt zu bleiben. Gemeinsam finden wir Zuhause mit Yoga mehr Beweglichkeit, Kraft, Entspannung und auch ein Stück Zusammenhalt.

Liebe Grüße
Karin

Verein

Wacker sagt weiterhin Danke

Veröffentlicht am

Schönstes Wetter und leere Sportplätze. Ein Anblick den wir immer noch nicht ertragen können.

Trotzdem haltet IHR uns die Treue und da wollen wir nochmals DANKE sagen.

Mit der Aktion „Ich bleibe dabei“ des SSB Münster wird nochmals gezeigt , wie wichtig  es ist , dass die Wacker Familie zusammenhält.

 

Mit der Verlängerung des Lockdowns in das neue Jahr geht es für viele Vereine ums Ganze: Gerade in den ersten Wochen eines neuen Jahres sind die Clubs dringend auf die Mitgliedsbeiträge angewiesen – auch wenn das Sportangebot weiterhin ausgesetzt werden muss. „In unseren Vereinen sind fast 8.000 Trainer und Übungsleiter aktiv, viele im Nebenjob, um zum Beispiel Studium und Ausbildung zu finanzieren. Auch die weiteren Nebenkosten in den Vereinen und Sportstätten laufen weiter“, erläutert Schmitz. „Im Januar und Februar wird sich entscheiden, ob unsere Sportlandschaft auch nach dem zweiten Lockdown weiterhin vielfältig und wohnortnah für die Münsteraner erlebbar bleib – vom Babyschwimmen über Breiten- und Leistungssport bis hin zum Reha- und Seniorensport. Jedes Mitglied hat dies selbst in der Hand.“

 

 

Auch die Vereins-Kooperation Taekwondo Team Muensterland der Münsteraner Vereine DJK SV Mauritz e. V., DJK Wacker Mecklenbeck e. V., SC Westfalia Kinderhaus e. V. , TSC Münster-Gievenbeck e. V. und TuS Hiltrup e. V. (in aphabetischer Reihenfolge) unterstützt ausdrücklich den Aufruf in der aktuellen Corona-Pandemie zur Soldirität mit unseren Vereinen.  Es ist wichtig das die Mitglieder in unseren Vereinen verbleiben damit wir nach der Corona-Pandemie wieder mit vollem Engagement den Vereinssport inklusive der sozialen Effekte des Sports im Verein wieder anbieten können.

Wir bedanken uns sehr für jedes einzelne Mitglied.

 

Vereinsjugend

Unser Jugendwart stell sich vor

Veröffentlicht am

2020 war das Jahr der Veränderungen. So kam es dazu, dass ich im Sommer 2020 durch den Vorstand als neuer Jugendwart des Vereins berufen wurde.
Ich will die Aktion der Vereinsjugendvertretung nutzen um mich kurz vorzustellen.

Mein Name ist Maurice Pier, ich bin 20 Jahre alt, Auszubildender im Rettungsdienst und bei Wacker Mitglied seit den Nanokickern. Einige von euch kennen mich vielleicht von meiner Tätigkeit als Taekwondo-Trainer bei Wacker oder als Pfadfinderleiter bei unserem Pfadfinderstamm hier in Mecklenbeck. Nachdem ich jetzt 14 Jahre in der Taekwondo Abteilung verbracht habe, davon die letzten fünf als leitender Trainer, wurde es Zeit ein neues Projekt anzugehen – Projekt Jugendwart.

Vielleicht fragt sich der ein oder andere was mich hierzu qualifiziert.
Ich habe 2020 mein Sport-Abitur hier in Münster absolviert, mit dem Zusatzabschluss des Freizeitsportleiters und Übungsleiter-C. Seit 2014 arbeite ich zudem zusätzlich in Münster-Coerde und veranstalte dort Selbstsicherheits- und Selbstverteidigungskurse für Kinder und Jugendliche. Demnach unterstütze ich auch die Selbstsicherheitskurse für Grundschüler in unserem Verein.

Abschließend möchte ich aber noch kurz erzählen was bereits seit dem Sommer im letzten Jahr mit mir als Jugendwart gelaufen ist.
Ich habe die Vereinsjugendvertretung gegründet, welche begeisterten und engagierten Jugendlichen die Möglichkeit geben soll die Jugendarbeit selbst mitzugestalten. In diesem Rahmen haben wir auch schon ein cooles Großprojekt fertig geplant und waren bereit zur Durchführung, doch dann kam der Lockdown im Herbst 2020.
Aber auch die Möglichkeit des Online-Trainings, wie es derzeit möglich ist, war mir ein wichtiges Anliegen.
Des Weiteren setze ich mich dafür ein neue außersportliche Angebote für Vereinsmitglieder und Interessierte zu entwickeln und z. B. vom Landessportbund fördern zu lassen.

So viel zu mir und meiner Arbeit. Wenn auch DU Lust hast dich zu engagieren oder einfach nur deine Ideen für die Vereinsjugend mit einbringen willst, dann melde dich gerne bei mir.

Ich freue mich darauf, wenn es wieder möglich ist, euch bei Vereinsveranstaltungen zu begegnen und von euren Ideen zu hören.

 

In diesem Sinne bleibt gesund!

 

Maurice

Vereinsjugend

FROHES NEUES JAHR WACKERANER!!

Veröffentlicht am

FROHES NEUES JAHR WACKERANER!!

Auch fast zwei Wochen nach der Jahreswende möchten wir euch als Verein ein frohes und gutes neues Jahr wünschen.

Die Pandemie verwehrt es leider weiterhin unsere Türen für euch zu öffnen, doch das soll nicht heißen, dass wir nichts für euch anbieten.
Neben der Geschäftsstelle, die trotz aller Umstände für euch da ist, haben wir unseren Übungsleitern und Übungsleiterinnen die Möglichkeit verschafft ihre Trainingseinheiten oder auch Mannschaftsabende online abzuhalten.

Nun soll das neue Jahr aber auch neue Angebote bringen. Hierfür hat sich die im letzten Jahr gegründete Vereinsjugendvertretung etwas überlegt.

Statt Muskelkraft müsst ihr eure Gehirnzellen anstrengen um das „-Wacker-Quiz“ zu lösen – ein Quiz über den Verein und seine Mitglieder.
Schafft ihr es alle Fragen richtig zu beantworten? Dann beeilt euch, denn die Person, die als erstes möglichst viele Fragen richtig beantwortet hat und das Quiz abgegeben hat, erwartet ein Preis.
Das ausgefüllte Quiz kann als Foto oder Scan per Mail an maurice.pier@wacker-djk.de.
Also strengt euch an!

Wenn ihr schon dabei seid, guckt euch auch die Vorstellung der Vereinsjugendvertretung an. Hier findet ihr auch die Vorstellung unseres neuen Jugendwarts, welcher diese Gruppe ins Leben gerufen hat.

Hier findet ihr das Quiz.

Euch alles Gute im Jahr 2021 und bleibt gesund!

 

Euer Wackerteam

Verein

Corona Update Februar 22.

Veröffentlicht am

Corona – Pandemie:

Aufgrund der Verordnung des Landes NRW vom 7. Januar 2021
(in der ab 22.2.2021 gültigen Fassung) ist die

 

Sportanlage der
DJK Wacker Mecklenbeck

in Teilen für den organisierten Sportbetrieb geöffnet.
Nach der Verordnung zulässig ist:

  • Sport allein, zu zweit oder mit Personen des eigenen Hausstandes
  • auf Außen-Sportanlagen (also keinerlei Hallensport)
  • Dabei ist zwischen den Personen oder Personengruppen, die gleichzeitig Sport auf Sportanlagen unter freiem Himmel treiben dürfen, dauerhaft ein Mindestabstand von fünf Metern einzuhalten.
  • Die Nutzung von Gemeinschaftsräumen, einschließlich Räumen zum Umkleiden und zum Duschen, ist unzulässig.
  • Die Wackarena bleibt ebenfalls geschlossen.
  • Die Wacker-Geschäftsstelle ist unter geschaeftsstelle@wacker-djk.de oder Tel. 0251/719331 weiterhin erreichbar.

Diese Regelungen gelten bis einschl. 7. März 2021

Mit der Bitte um Verständnis
bleibt gesund!
21.2.2021
Der Vorstand

Jugend

Wackers Jugend braucht eure Hilfe.

Veröffentlicht am

Wackers Jugend braucht eure Hilfe.

Unsere Jugendabteilung möchte im Jahr 2021 viele neue Projekte starten. Das erste seht ihr hier. Über die Stadtwerke Münster, sucht unsere Jugendabteilung Förderer für ihr neues Projekt „Sportolympiade“.

Was ist eine Sportolympiade?

Lest selbst!

„Eine Sportolympiade ganz unter dem Motto „Sport hält die Welt zusammen“. Als Verein wollen wir den Kindern zwischen 7 und 15 Jahren einen Tag bieten, an denen sie nicht nur Sport treiben, sondern auch die Sportarten der Welt kennenlernen. Mit einem Reisepass durchreisen sie, in kleine Teams, das Vereinsgelände und lernen die Länder und Sportarten dieser Welt kennen.“

Wie könnt ihr helfen?

Geht auf diesen LINK und spendet. Jeder Euro hilft.

Nur gemeinsam schaffen wir es.

 

 

Taekwondo

*UPDATE*Taekwondo Workouts via Zoom der Münsteraner Vereine

Veröffentlicht am

*Update*

Ab sofort wird das Taekwondo Team Muensterland ein zusätzliches Zoom-Training Sonntags von 15:00 – 16:00 Uhr für den olympischen Taekwondo-Zweikampf anbieten. Dieses Training wird abwechselnd von den Wettkampftrainern unseres Taekwondo Team Muensterland angeboten werden.

 

Hier eine Überschicht der auf Grund der aktuellen Situation bezüglich

Covid-19 von den Vereinen der Vereinskooperation Taekwondo Team Muensterland (in alphabetischer Reihenfolge der DJK SV Mauritz, der DJK Wacker Mecklenbeck, der SC Westfalia Kinderhaus, der TSC Münster-Gievenbeck und der TuS Hiltrup) angebotenen Online-Taekwondo-Workouts als Zoom-Trainings:

 

Montags von 20:00 Uhr – 21:00 Uhr ein Zoom-Training für Jugendliche und Erwachsene mit der Meeting-ID 879 5285 3646 und dem Kenncode 011122020 .

 

Mittwochs von 18:00 – 19:00 Uhr ein Zoom-Training für Kinder und Jugendliche (und natürlich auch Erwachsene) mit der Meeting-ID 971 6097 8152 und dem Kenncode f18X1C .

 

Mittwochs von 19:30 – 20:30 ein Zoom-Training für Jugendliche und Erwachsene mit der Meeting-ID 360 367 9149 und dem Kenncode 9RDuPf .

 

Sonntags von 15:00 – 16:00 ein Zoom-Training für den olympischen Taekwondo-Zweikampf mit der Meeting-ID 825 9542 2315 und dem Kenncode 455498 .

 

Die Online-Taekwondo-Workouts als Zoom-Trainings solange angeboten bis wieder Taekwondo in Präsenz in den Sporthallen betrieben werden darf.

 

 

Auf Grund der aktuellen Situation bezüglich Covid-19 bieten die Münsteraner Vereine der Vereinskooperation Taekwondo Team Muensterland (in alphabetischer Reihenfolge der DJK SV Mauritz, der DJK Wacker Mecklenbeck, der SC Westfalia Kinderhaus, der TSC Münster-Gievenbeck und der TuS Hiltrup) die folgenden Online-Taekwondo-Workouts als Zoom-Trainings an:

Montags von 20:00 Uhr – 21:00 Uhr ein Zoom-Training für Jugendliche und Erwachsene mit der Meeting-ID 879 5285 3646 und dem Kenncode 011122020 .

Mittwochs von 18:00 – 19:00 Uhr ein Zoom-Training für Kinder und Jugendliche (und natürlich auch Erwachsene) mit der Meeting-ID 971 6097 8152 und dem Kenncode f18X1C .

Mittwochs von 19:30 – 20:30 ein Zoom-Training für Jugendliche und Erwachsene mit der Meeting-ID 360 367 9149 und dem Kenncode 9RDuPf .

Seitens der Münsteraner Vereine der Vereinskoperation Taekwondo Team Muensterland werden die Online-Taekwondo-Workouts als Zoom-Trainings solange angeboten bis wieder Taekwondo in Präsenz in den Sporthallen betrieben werden darf, dies gilt auch über die Weihnachtsferien. Der Termin für Kinder und Jugendliche wird von Dienstags auf Mittwochs von 18:00 – 19:00. verlegt.