Verein

Wacker stellt Sporthalle für Coronatest-Zentrum zur Verfügung

Veröffentlicht am

Dr. Björn Mittag, Bandenpartner unserer Fußballabteilung und Mitglied der Tennisabteilung, wird mit seinem Team in der Wacker Sporthalle ab Samstag, 27. März, ein Corona-Testzentrum betreiben.

Ein Sportangebot darf aktuell nicht in der Sporthalle stattfinden. Daher ist es für den Verein selbstverständlich mit dem zur Verfügung stellen der Sporthalle einen kleinen Beitrag in der Pandemie-Bekämpfung zu leisten.

Dem Team um Dr. Björn Mittag wünschen wir viel Erfolg bei dem Betrieb des Testzentrums.

 

Zum genauen Ablauf gibt es hier weitere Informationen: [Testzentrum Mecklenbeck]

 

 

Anmeldungen für einen kostenlosen Schnelltest sind ausschließlich über diesen Link möglich:

https://covisa.de/

Wackarena

Wackarena zu Zeiten der Europameisterschaft

Veröffentlicht am

Nahezu alle von euch können endlich wieder ihrem Sport nachgehen. Wunderbar.

Es steht mit der Europameisterschaft nun das erste sportliche Highlight des Sommers bevor.

Insbesondere die Spiele der deutschen Nationalmannschaft, am 15.06. um 21 Uhr, 19.06. um 18 Uhr und am 23.06. um 21 Uhr, werden im Rahmen einer Vereinsveranstaltung auf der Terrasse der Wackarena auf zwei Fernsehern gezeigt.

Die Erfahrungen des letzten Sommers haben gezeigt, dass trotz der Sonneneinstrahlung das Bild gut erkennbar ist.

Die Coronaschutzverordnung erlaubt uns jedoch keine Veranstaltungen mit über 100 Personen. Daher würden wir uns freuen, wenn ihr euch unter der Mailadresse wackarena@wacker-djk.de vorab anmeldet, damit wir etwas planen können.

Verein

Neustart beim Sportverein DJK Wacker Mecklenbeck

Veröffentlicht am

Das Land NRW hat in seiner neuen Coronaschutzverordnung viele Vorgaben gelockert.

Nach einer langen Zeit ohne oder mit wenig Sport sind wir jetzt wieder mit fast allen Sportgruppen gestartet.

Alle Sportarten, die wir Outdoor anbieten können, haben wir auf oder um die Gymnastikwiese der Wacker-Sportanlage verlegt.

Für den Sport in Münster gilt, dass Kontaktsport ist mit negativem Test (nicht älter als 48 Stunden) draußen erlaubt und kontaktfreier Sport im Außenbereich ohne Test bei einfacher Rückverfolgung möglich ist.

Wir sind bemüht in Absprache mit den Trainern und Übungsleitern möglichst viel Sport im Freien anzubieten, jedoch beginnen teilweise auch in den Sporthallen Sportangebote im Rahmen des Breitensports die wir nicht ins Freie verlegen können. Hier gilt: Kontaktfreier Sport in geschlossenen Räumen (Sporthallen) ist nur möglich, wenn alle Teilnehmer entweder negativ getestet, vollständig geimpft oder vollständig genesen sind. Auch muss die Rückverfolgung sichergestellt sein.

Für alle Sportarten gilt:

Bitte beachtet, dass in Ergänzung der Coronaschutzverordnung auf und in den städtischen Sportanlagen und -hallen eine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes besteht. Der Schutz darf nur zur Ausübung des Sports abgenommen werden.

Die bekannten AHA-Regeln müssen eingehalten werden.

Bei Krankheitssymptomen bitte zu Hause bleiben.

Wir erinnern bei dieser Gelegenheit gerne noch mal daran, dass das Testzentrum in unserer Sportanlage täglich außer sonntags geöffnet ist.

Termine können unter covisa.de vereinbart werden.

Die Eltern-Kind-Gruppen (Großeltern-Kind) und die KIndertanzgruppen vom Donnerstag starten erst wieder nach den Sommerferien.

Auf unserer Homepage unter https://djk-wacker.de findet Ihr eine Aufstellung, aus der ersichtlich ist, welche Sportart wann und wo wieder angeboten wird.

Weitere Informationen über unsere Geschäftsstelle unter Tel: 719331 oder

per Mail geschaeftsstelle@wacker-djk.de.

 

Auch wir freuen uns, dass es wieder los geht und wünschen Euch viel Spaß beim Sport!

 

 

 

Verein

Wackarena öffnet ab Mittwoch

Veröffentlicht am

Wackarena öffnet ab Mittwoch

 

Nachdem der Sport nun nach und nach wieder starten darf, öffnet nun -zumindest auch eingeschränkt- die Wackarena.

Ab Mittwoch hat die Wackarena vorerst unter der Woche von Mi-Fr ab 17 Uhr die Terrasse geöffnet.

Drinnen bleibt noch geschlossen.

Außerdem ist am Wochenende vorerst der Samstag ab 13-18 Uhr geöffnet.

Die Öffnungszeiten werden in den nächsten Wochen natürlich noch weiter angepasst und erweitert.

Voraussetzung für den Besuch ist wie in jeder anderen Gastronomie das Vorliegen der 3-G (vollständig geimpft, genesen oder getestet).

Zum Testen lässt sich natürlich direkt das Testzentrum in der Sporthalle nutzen.

 

Wer Interesse hat in der Wackarena mitzuarbeiten, kann sich gerne direkt in der Wackarena oder per Mail (Philipp.roevekamp@wacker-djk.de) melden.

Verein

Wir beginnen…

Veröffentlicht am

Liebe Mitglieder,

 

endlich. Ab Freitag, 21.05.2021, ist der Kontaktsport unter freiem Himmel mit unbegrenzter Personenzahl wieder erlaubt.

Die Kabinen müssen allerdings weiter geschlossen bleiben. Hygieneregeln gelten weiterhin, sprich Mundschutz auf dem Weg zum Sport und auf der Sportanlage, nutzen der „Waschstraße“ vor den Fußballkabinen etc.. Wir empfehlen weiterhin das Testen vor jedem Sport(auch auf den Außenanlagen). Das Testzentrum bei Wacker bleibt auch weiterhin für alle geöffnet.

 

Für den Sport in den Hallen gibt es auch Regelungen, hier wird die Geschäftsstelle nach und nach informieren in welchem Rahmen gestartet wird.

 

Die Wackarena wird voraussichtlich ab Mittwoch wieder öffnen (Gäste müssen einen negativen Test nachweisen), allerdings erstmal nur im Außenbereich – sprich je nach Wetterlage.

 

Wie ihr sicher auch in der Presse gelesen habt, oder auch von euren Übungsleiter:innen und Trainer:innen erfahren habt, war Wacker für die Modellöffnungen vorgesehen.

Leider gab es hierzu nie eine endgültige Rückmeldung von der Stadt Münster – diese hat immer an das Land verwiesen.

Wir bedauern, dass diese Modellöffnungen nicht durchgeführt werden konnten, alle Beteiligten von Wacker hatten sich bereits am vergangenen Wochenende in Video-Schulungen mit dem Konzept vertraut gemacht, leider waren die Behörden in der Verkündung vorschnell – in der Umsetzung wurden sie dann von dem Stichtag 21.05. überholt.

 

Wir danken allen Sportler:innen für die Treue zum Verein während der Pandemie und freuen uns mit euch, dass es nun endlich wieder losgehen kann.

 

Aktuelle Regeln werden weiterhin auf der Homepage publiziert und auf der Sportanlage ausgehangen.

 

Viel Spaß bei hoffentlich gutem Wetter und frohe Pfingsten

Der Vorstand

Fußball_Damen_2

Wackers Landesliga Damen bekommen Co-Trainer

Veröffentlicht am

Da haben die Mädels von Wacker Mecklenbecks Damen II nicht schlecht gestaunt, als ihnen per Zoom am Sonntag gleich zwei Co-Trainer präsentiert wurden. Seit fast zwei Jahren war Volker Wortmann eine äußerst erfolgreiche One-Trainer-Show und freut sich nun riesig auf den Trainerzuwachs. Es ist nicht ganz einfach allen Spielerinnen gerecht zu werden, wenn beim Training fast 30 Mädels auf dem Acker stehen, so Wortmann. Mit Mirco Warnick und Nico Klein bekommt Wortmann in der nächsten Saison jetzt gleich doppelte Unterstützung.

Die Verpflichtung der beiden Trainer hatte André Frankrone, der sportliche Leiter Wackers Damen eingestielt. Nachdem Frankrone zunächst von 25-jährigen Warnick einen Korb bekommen hatte, klappte es jetzt zum Glück doch. Der B-Lizenz Inhaber trainierte zuletzt äußerst erfolgreich die Westfalenliga Mädels vom Münster 08, die durchaus berechtigte Aufstiegschancen gehabt hätten, wäre die Saison nicht abgebrochen worden. Zuvor war Mirco mehrere Jahre Jungendtrainer im U-Jugendbereich von Münster 08 und VFL Wolbeck.

Der 28-jährige Klein macht den Trainer-Doppelpack komplett. Nico spielte bei VFL Wolbeck, Münster 08 und Davaria Davensberg höherklassig bis zur Herren-Landesliga, bis eine schwere Verletzung seine aktive Laufbahn beendete. Nico bringt seine fußballerische Erfahrung und seine Kenntnisse im Bereich Fitness mit ins Trainer Team.

Wir sind froh das wir Mirco und Nico für unsere 2. Damenmannschaft gewinnen konnten. Mit den beiden jungen Trainern stellen wir die Weichen für eine hoffentlich erfolgreiche Zukunft, so Frankrone.

Fußball

Tom Dickner verstärkt das Trainerteam der U19

Veröffentlicht am
Tom Dickner kehrt in der nächsten Saison zurück auf den Fußballplatz. Nachdem er die letzten beiden Jahre großteils verletzungsbedingt pausieren musste, wird er in der nächsten Saison wieder Stammgast auf den Plätzen unserer schönen Anlage sein.
Er wechselt auf die Trainerbank und komplettiert das Trainerteam der U19 um Dominik Hardensett und Jan Walczak.
„Wir freuen uns mit Tom den nächsten Fußballverrückten für die U19 zu gewinnen. Er wird dabei helfen die Ausbildung weiter zu optimieren.“ (Nicolas Hendricks)
Willkommen zurück Tom!
Fußball_Jugend

Outdoorsport für Kinder

Veröffentlicht am

Da der Hallensport in nächster Zeit noch nicht möglich sein wird, möchten wir nun Gruppen im Grundschulalter, die sonst in der Peter-Wust-Halle Sport treiben, Bewegungsmöglichkeiten auf der Wacker-Außensportanlage anbieten.

Für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren werden wir ab Freitag dem 14.05. von 15.30 – 16.30 Uhr Ball-, Fang- und Laufspiele mit und ohne Kleingeräten unter freiem Himmel anbieten.

Da wir nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zulassen können, ist eine vorherige Anmeldung notwendig.

Die Maskenpflicht gilt bis zum Trainingsplatz.

Für weitere Informationen oder Anmeldungen, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle

unter 0251/719331 oder per Mail geschaeftsstelle@wacker-djk.de.

 

Fußball

Einbruch an „der Hütte“ am Hauptplatz

Veröffentlicht am

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (05. Mai) ist in die Hütte am Hauptplatz der Sportanlage eingebrochen worden. Es sind zahlreiche Getränke und Lebensmittel entwendet sowie das Gelände um die Hütte stark verschmutzt worden. Die Polizei wurde eingeschaltet und eine Anzeige wegen Einbruchs und Diebstahls gestellt. Sämtliche Spuren wurden von der Polizei gesichert. Sofern jemand Hinweise bezüglich des Einbruchs hat, bitten wir darum diese der Polizei (0251-2750) oder dem Verein (0251-719331) zu melden.

Leider ist es in der Vergangenheit – vermutlich bedingt durch den zurzeit verringerten Betrieb der Sportanlagen – häufiger vorgekommen, dass Unbekannte das Gelände rund um die Hütte am Hauptplatz nachts aufsuchen und dieses dann verschmutzt hinterlassen. Daher bitten wir alle Wackeraner, sofern sie in den späten Abendstunden auf der Sportanalage sind, besonders wachsam zu sein und auffälliges Verhalten dem Fußballvorstand zu melden.

Gez. Der Fußballvorstand

U9_mädchen

Schnuppertraining?

Veröffentlicht am

Juchuu, wir dürfen wieder zusammen spielen!

Es ist einfach schön  auf den Platz gehen und zu kicken. Jeder hat Spaß und freut sich, dass alle jeden Samstag um 9:30 Uhr bis ca. 11:00 Uhr trainieren dürfen. Während des Trainings spielen wir viel mit dem Ball. Dabei wird gedribbelt, gepasst, aufs Tor geschossen usw. Dies passiert als einzel Person, oder zu Zweit oder in einer Gruppe. Ganz am Ende gibt es immer ein Abschlussspiel.

Wir freuen uns immer wieder wenn neue Kinder zum schnuppern vorbei schauen. Wenn ihr 7 Jahre oder älter seid, kommt gerne vorbei. 

Verein

Wackeraner – auf geht`s zum Stadtradeln!

Veröffentlicht am

Wackeraner – auf geht`s zum Stadtradeln!

Bestimmt habt ihr schon von der Aktion gehört: Vom 5. Juni bis 25. Juni 2021 organisiert die Stadt Münster wieder die Aktion „Stadtradeln“. Ihr könnt durch möglichst viele mit dem Rad zurückgelegte Kilometer Gutes für die Umwelt tun und zum Klimaschutz beitragen. Ferner bleibt ihr fit, wenn ihr auf dem Weg zur Arbeit oder im Alltag möglichst häufig auf das Fahrrad (um-)steigt. Jeder gefahrene Kilometer zählt – egal ob in Münster oder außerhalb der Stadtgrenze zurückgelegt.

Auch wir als Verein wollen bei der Aktion mitmachen und haben ein Team gegründet. Ihr könnt unserem Team gerne über den Einladungslink https://www.stadtradeln.de/index.php?id=171&L=1&team_preselect=19743 beitreten oder sucht nach DJK Wacker Mecklenbeck.

Ihr könnt euch auch mit eurer Abteilung oder Mannschaft mit den anderen Wackeranern messen, indem ihrUntergruppen erstellt. Dies könnt Ihr entweder über -„Mein Team“ und -„Team gründen oder vergrößern“ selber machen oder ihr schreibt eine Mail an fsj@wacker-djk.de und unser FSJler erstellt die Untergruppe für euch. So kann sich z.B. die 1. Herrenmannschaft im Fußball mit der Basketballjugend in einem sportlichen Wettkampf messen. Es wäre doch schön wenn möglichst viele Mannschaften und Gruppen mitmachen und wir einen großen Wettkampf haben.

Die erradelten Kilometer zählen dann nicht nur für eure Mannschaft, sonder auch für den Gesamtverein und die Stadt Münster.

Sammelt mit eurer Mannschaft ordentlich Kilometer, denn das Team mit der höchsten Durchschnitts-Gesamtkilometerleistung pro Teammitglied wird von unserem Verein mit einem gebührenden Preis geehrt. Lasst euch überraschen!

Ihr seht – die Teilnahme lohnt sich. Viel Erfolg!

 

Hier auch weitere Infos der Stadt Münster zum Stadtradeln:

 

Link zur Anmeldung: